Schöne bunte Welt: Licht und Farbe

Farben spielen in der Natur eine wichtige Rolle, Tiere nutzen sie als Signalgeber oder zur Tarnung, Pflanzen locken damit Insekten, Menschen dienen sie zur Orientierung und Zierde.

Welche Farbe hat das Licht?

Die Quelle allen natürlichen Lichts ist die Sonne. Das Sonnenlicht erscheint uns weiß, doch in Wirklichkeit besteht es aus einer regenbogenbunten Farbmischung, den "Spektralfarben". Diese Farben können wir nur sehen, wenn Lichtstrahlen durch Glas, Wasser oder Spiegel in ihre Einzelfarben aufgespalten werden. Das bekannteste Naturschauspiel, das uns diese Spektralfarben zeigt ist der Regenbogen

  • Kennst du den Unterschied zwischen diesen "Lichtfarben" und den "Körperfarben"?

  • Weisst du, wodurch die Farben beim Sonnenuntergang entstehen oder wann es einen Regenbogen um den Mond gibt?

  • Warum sind die Pflanzen grün?

Oder weißt du, wie man die bunten Regenbogen-Farben wieder zurück in den Lichtstrahl stecken kann? Hier auf dem Baumkronenpfad auf dem Hoherodskopf kannst du das selber ausprobieren.